Campus Innovation 2021

Wir sind wieder mit dabei und stellen unser neuestes Projekt vor.

Die diesjährige Campus Innovation steht unter dem Motto Souveränität, Aktivierung und Offenheit – Chancen und Challenges der Digitalisierung für Hochschulen. Das perfekte Motto für uns, um Sie mitzunehmen auf unsere Reise. Das Ziel: Bildung besser machen!

 

 
 
Bildung endet nicht am Ausgang der Hochschulpforte. Doch der Übergang Studierender ins Berufsleben gestaltet sich oftmals schwierig. Unternehmen kämpfen mit einem Fachkräftemangel, die Begleitung durch die Career Center an Hochschulen ist mit einem enormen Aufwand verbunden und Studierende werden auf den einschlägigen Jobbörsen ungefiltert mit einer Flut an Anzeigen konfrontiert.

Die Challenge: Alle drei Bereiche in einem Ökosystem zusammenzubringen. Synergien nutzen, die Studierenden begleiten und Kooperationen zwischen Hochschulen und Unternehmen schaffen. Diese Herausforderung nehmen wir an und nutzen entsprechend dem Motto der diesjährigen Campus Innovation die Chancen der Digitalisierung, um alle Protagonisten mit geringem Zeitaufwand zusammenzuführen.

Damit das gelingen kann, muss man vorhandene Ressourcen sinnvoll nutzen und mithilfe von Innovationen und starken Algorithmen die richtigen Personen zum richtigen Zeitpunkt automatisiert vernetzen. So greifen alle Zahnrädchen passgenau ineinander und ein berufliches „Perfect Match“ gelingt per Mausklick.

Für Hochschulen bietet diese neue Form des Campus Recruitings große Vorteile: Sie erhält automatisiert und ohne Akquise-Aufwand eine Vielzahl an qualitativ hochwertigen Stellenangeboten für jede Studienphase. Sie ist direkt an der Kommunikation zwischen Unternehmen und Studierenden beteiligt und kann exakt auswerten, wo und worauf ihre Studierenden sich bewerben. Sie wüsste außerdem ganz genau, wonach Unternehmen aktuell suchen und könnte ihr Angebot der Nachfrage anpassen. Die Career Center hätten weitaus mehr freie Kapazitäten, um den Dingen nachzugehen, die die Digitalisierung bei all ihren Vorteilen niemals leisten können wird: die persönliche Beratung, Betreuung und Begleitung auf dem Weg ins Berufsleben. Denn am Ende jeder Kette steht der Mensch – und durch das Zusammenspiel aller Beteiligten und mithilfe der Chancen, die die Digitalisierung bietet, kann das wohl wichtigste Ziel erreicht werden: Gute Bildung und zufriedene Studierende.

Wir möchten Sie gerne mitnehmen auf unsere Reise – mit dem Ziel, Bildung besser zu machen und laden Sie herzlich dazu ein, alles über das neue Campus Recruiting zu erfahren:

In unserem Vortrag auf der Campus Innovation 2021 am Freitag, den 19. November präsentiert Ihnen Jörn Wünnemann, Geschäftsführer der Simovative GmbH, gemeinsam mit Vizepräsident der Karlshochschule Prof. Frank Widmayer die neueste Entwicklung aus unserem Haus. HIER gelangen Sie direkt zur kostenfreien Anmeldung!